Bonität Ihrer künftigen Mieter prüfen

So prüfen Sie Zahlungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer künftigen Mieter

Warum sollten Sie die Bonität Ihrer künftigen Mieter prüfen?

Die Überprüfung der Bonität potenzieller Mieter ist ein wesentlicher Schritt, um sicherzustellen, dass diese in der Lage sind, die Miete sowie weitere anfallende Kosten zuverlässig zu begleichen.

Als Vermieter haben Sie das Recht, vor der Vermietung Ihrer Immobilie eine solche Bonitätsprüfung einzuholen.

Jetzt hier eine Bonitätsauskunft Ihrer künftigen Mieter schnell und einfach einholen.

Eine der bekanntesten Methoden, um die Bonität des Mieters zu prüfen, ist die Einholung einer Bonitätsauskunft. Diese Auskunft zeigt die finanzielle Vergangenheit und Zahlungsfähigkeit des Mieters und hilft Ihnen, das Risiko eines Mietzahlungsausfalls zu minimieren.

Es ist wichtig, die Datenschutzbestimmungen zu beachten: Informieren Sie den Mieter über die Bonitätsprüfung und holen Sie dessen Einwilligung ein. Die Bonitätsauskunft sollte nicht älter als drei Monate sein und ist nur ein Teil der Bewertung – Einkommen und Referenzen des Mieters sind ebenfalls wichtig.

Insert Image